Größentabelle für Überwurfdecken: Wählen Sie die besten Abmessungen für Ihre Bedürfnisse und Ihren Stil

Was ist eine Wurfdecke?

Wurfdecken sind kleiner als normale Decken, es gibt keinen weiteren Unterschied. Überwurfdecken gibt es in einer Vielzahl von Stoffen, Texturen und Farben. Sie sind praktisch und werden typischerweise zum Dekorieren von Bettwäsche oder Möbeln verwendet. Es ist perfekt, um warm zu bleiben, wenn Sie keine große Decke mitschleppen möchten, wenn Sie fernsehen, Ihren Kaffee auf der Couch trinken oder auf dem Sofa ein Nickerchen machen. Sie können die Decken auch fürverschiedene Zwecke in Ihrem Interieur verwenden.

Welche Größe ist die richtige für Sie?

Überwurfdecken haben nicht die gleiche Größe wie herkömmliche Bettwäsche, da sie so konzipiert sind, dass sie an mehr Orten als im Bett verwendet werden können. Sie sind multifunktional. Nicht nur für Betten, sondern auch als Accessoire und um Sie in jedem Raum warm zu halten.

Standard

Eine Standardgröße für Überwurfdecken beträgt 50 x 60 Zoll.

Zwilling

Die Größe einer Zwillingsdecke beträgt 60 x 90 Zoll.

Voll/Quin

Queen-Überwurfdecken messen 96 x 90 Zoll.

Kingsize

Überwurfdecken in King-Size-Größe messen 108 x 90 Zoll.

Diese Abmessungen können je nach Material der Überwürfe oder Produktionstechnik unterschiedlich sein.

Wie wählt man die richtige Größe der Decke?

Fast alle Größen von Überwurfdecken passen gut zu jeder Couch, jedem Bett oder jeder Person, sodass es selten vorkommt, dass man die falsche Größe einer Überwurfdecke auswählt. In jedem Fall können Sie die Höhe und Größe Ihrer Möbel berücksichtigen, um die richtige Größe für die Überwurfdecke zu wählen.

Größentabelle für Überwurfdecken – Trimita

Kaufen Sie Decken und Überwürfe

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Zuletzt angesehen